Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Vergessene Nachrichten 2016

Logo http://deutschlandfunk.pageflow.io/vergessene-nachrichten-2016

Zum Anfang







Die Initiative Nachrichtenaufklärung e.V. veröffentlicht einmal im Jahr gemeinsam mit dem Deutschlandfunk Nachrichten und Themen, die eine größere Aufmerksamkeit verdienen.  

Zum Anfang

Seit 2015 arbeitet die Nachrichtenredaktion des Deutschlandfunks mit der Initiative Nachrichtenaufklärung zusammen. Jeweils im Sommer gibt es eine gemeinsame Fachtagung. 

Zum Anfang

Die Auszeichnung wurde von dem langjährigen INA-Mitglied Günter Wallraff und weiteren Spendern gestiftet. Der Vorstand der INA vergibt den Preis unter anderem für Recherchen zu vernachlässigten Themen und für kritische Auseinandersetzung mit dem Journalismus. 

Zum Anfang

Zum Anfang

Deutsche Finanzinstitute stehen in Geschäftsbeziehung zu den größten Konzernen, die Atomwaffen entwickeln, herstellen und warten. Eine im Jahr 2015 erschienene internationale Studie zur Finanzierung der atomaren Rüstung nennt zehn deutsche Banken und Versicherungen. 

Zum Anfang

Der Euratom-Vertrag besteht unverändert seit 1957. Deutschland leistet nach wie vor Zahlungen an das Bündnis, um die Atomindustrie "aufzubauen und zu entwickeln" - trotz des beschlossenen Atomausstiegs. 

Zum Anfang

Ein paar Tropfen reichen aus, um einen Menschen zu betäuben und ihm die Erinnerung zu nehmen. Dennoch können K.O.-Tropfen legal und in großen Mengen gekauft werden. INA-Rechercheure haben den Test gemacht und die Bestellung dokumentiert. 

Zum Anfang

Baupläne, Bankunterlagen, historische Dokumente: Wenn sie mit bestimmten Xerox-Geräten digitalisiert werden, entstehen gravierende Fehler. Ein deutscher Informatiker hat den Xerox-Bug aufgedeckt - aber fehlerhafte Dokumente sind noch immer im Umlauf. 

Zum Anfang

Diese Betrugsmasche funktioniert seit vielen Jahren: Angebliche Abo-Gebühren werden direkt mit der Mobilfunkrechnung abgebucht. Recherchen zeigen, dass dahinter immer wieder dieselben, miteinander verbundenen Scheinfirmen stehen. 

Zum Anfang

Der Beobachtung von Mitarbeitern mit Überwachungskameras sind enge rechtliche Grenzen gesetzt. Bei Kamera-Attrappen sieht das anders aus: hier muss nicht einmal der Betriebsrat gefragt werden. Die psychischen Auswirkungen für die Mitarbeiter können aber dieselben sein.
 

Zum Anfang

Die Wirtschaftsteile deutscher Zeitungen werden dominiert von Unternehmensporträts und Aktienkursen. Berichte über Arbeitsbedingungen sind deutlich seltener. Rechercheure der INA haben diese These mit einer Inhaltsanalyse geprüft.

Zum Anfang

Ehemalige Mitarbeiter und Patienten aus psychiatrischen Kliniken berichten von einer heftigen Form der medikamentösen Ruhigstellung. Die so genannte “Betonspritze” könne schwere und langandauernde Nebenwirkungen haben. Die INA sieht hier ein schwieriges, aber wichtiges Feld für Recherchen. 

Zum Anfang

Über 50.000 Krebspatienten sterben jedes Jahr an Mangelernährung, heißt es in einer aktuellen Studie. In Deutschland gehen nur die wenigsten Krankenhäuser das Problem gezielt an, etwa mit Hilfe spezieller Ernährungsteams. Andere Länder sind da weiter. 

Zum Anfang

Übertriebene Härte bei Polizeieinsätzen, auch bei kleineren Delikten, ist immer wieder ein Thema. Eine juristische Verfolgung ist aus strukturellen Gründen schwierig. Die INA ist einem drastischen Fall aus Köln nachgegangen.

Zum Anfang

Die Initiative Nachrichtenaufklärung e.V. nimmt Themenvorschläge aus der Bevölkerung entgegen. Recherche-Teams an mehreren Hochschulen prüfen die Vorschläge auf sachliche Richtigkeit, Vernachlässigung und Relevanz. 

Zum Anfang

Die Inititative Nachrichtenaufklärung e.V. ist für dieses Projekt auf Ideen und Themenvorschläge aus der Bevölkerung angewiesen. Eine kurze Mail reicht aus. 

Ein Thema vorschlagen: www.nachrichtenaufklaerung.de 

Die Vergessenen Nachrichten aus 2015

Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden
Schließen

Übersicht

Nach links scrollen
Kapitel 1 Einführung

Illu nachrichten twitter

Fernseher imago53140089h 2

Funkhaus dlf koeln kl

Wallraff 31764455 2
Kapitel 2 Top 10

Nachthimmel koeln 38963403

Atomwaffen imago58592379h

Euratom 2 2082896

Img 1736
Kapitel 3 Schluss

Ina recherche1

Aufruf imago62335275h
Nach rechts scrollen